Nachdem bei dem sehr erfolgreichen Bewerbertraining durch die Firma Wiha blickten die Schülerinnen und Schüler der achten Klasse gespannt auf den nun anstehenden Gegenbesuch.

Vorort konnten sich nun die Schülerinnen und Schüler davon überzeugen, was die Firma Wiha produziert und welche Ausbildungsberufe da erlernt werden können.

In diesem Rahmen wurde die neu gegründete Bildungspartnerschaft offiziell besiegelt.

Beide Partner blicken gespannt auf die bevorstehende Zusammenarbeit.