Die Drumming Kids unter der Leitung von Peter Heidler eröffneten die Einschulungsfeier mit stimmungsvoller Rhythmik und groovigen Beats. Danach begrüßte Schulleiterin Daniela Gauglitz-Wehle die neue fünfte Klasse der Antoniusschule am Standort Sasbach unter dem Motto „Auf zu neuen Ufern“. Hierbei betonte Sie, dass sich alle Schülerinnen und Schüler an ihrer Schule wohlfühlen sollen, wobei ihnen ihre Lehrerinnen und Lehrer stets aufgeschlossen zur Seite stehen werden. In angenehmer Lernatmosphäre soll Lernen und Weiterentwicklung möglich sein, so Frau Gauglitz-Wehle. Hierbei wird die fünfte Klasse erstmals auch von einer Lerncoacherin Frau Frederica Overlack unterstützt werden. Abschließend veranschaulichte Sie den Fünftklässlerinnen und Fünftklässlern mit einer Fabel aus dem Tierreich die ungeheure Kraft des Willens und betonte hierbei, positiven Mutes Dinge anzugehen. „Jeder kann es schaffen“, ermutigte Sie alle Anwesenden.

Alle neuen Schülerinnen und Schüler wurden von der Schulleiterin und ihrem zukünftigen Klassenlehrer Christoph Albrecht freudig mit Handschlag begrüßt. Dieser Begrüßung schlossen sich die Sechstklässlerinnen und Sechstklässler mit Klassenlehrerin Silke Kohler-Vierling an mit selbst gestalteten Bergrüßungsschildern

Herr Albrecht geleitete seine neue Klasse durch eine Trommelgasse ins zukünftige Klassenzimmer.