Am vergangenen Samstag, dem 11. Mai 2019, überreichte Jürgen Hermann, Mitglied des Kochclub Deckellupfer, im Rahmen des monatlichen Clubtreffens eine Spende in Höhe von 100 Euro an den Förderverein der Antoniusschule Oberachern. Seit Jahren nutzt der Oberacherner Kochclub die gut ausgestattete Küche der Antoniusschule für seine Treffen und unterstützt deren Förderverein im Gegenzug zum wiederholten Mal mit Spenden.

Im Anschluss an die offizielle Übergabe erfuhren die Vorsitzenden des Fördervereins bei einem Gläschen Sekt, dass der Kochclub Deckellupfer bereits seit 2006 besteht. Begeisterte Hobby-Köche hatten ihn im Anschluss an einen Kochkurs der Volkshochschule Oberachern gegründet. Derzeit besteht der Club aus zwölf Mitgliedern, die sich regelmäßig zum Kochen und Genießen in geselliger Runde treffen. Für die am Samstag anwesenden Teilnehmer Armin Obrecht, Jürgen Hermann, Juliane Dürselen und Tobias Heimpel standen saisonale Köstlichkeiten mit Spargel auf dem Koch- und Speiseplan.

Der Förderverein der Antoniusschule freut sich sehr über die großzügige Spende und sagt im Namen von Schülern, Eltern und Lehrern „Herzlichen Dank!“

                                                                                                                                             (Autorin: Amelie Herm)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA